Bericht über die Generalversammlung

//Bericht über die Generalversammlung

Bericht über die Generalversammlung

Vorstand im Amt bestätigt
Josef Kaiser wird Ehrenmitglied

Bei der Generalversammlung des Schützenverein Klein Jerusalem in Neeren wurde mit einem Rückblick das Jahr 2017 erfolgreich abgeschlossen. Ein Dank geht dabei an das vergangene Königshaus um Sebastian Kivelip. An diesem Abend besonders geehrt wurde Josef Kaiser, der nach nunmehr 59 Jahren im Verein zum Ehrenmitglied ernannt wurde. Ebenfalls begrüßt wurden mit Daniel Schüssler und Sascha Fiebig zwei neue Mitglieder im Verein. Des Weiteren wurde der 1. Vorsitzende nach zwei Jahren im Amt durch seine Wiederwahl bestätig, so auch der Geschäftsführer Gregor Plöcks. Neu in den Vorstand gewählt wurden Annika Köffer als Pressewart und Andre Peters als Zeugwart. Die Vorbereitungen für das Schützenfest vom 05. Bis zum 10. Mai laufen bereits. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei in diesem Jahr auf dem neuen Megaparty – Mittwoch vor Christi Himmelfahrt, bei dem es dieses Jahr einige spannende Neuerungen geben wird.

Von | 2018-02-01T14:15:43+00:00 Donnerstag, 1 Februar, 2018|

Über den Autor: